Wird geladen …
  • PRODUKT wählen
  • LÄNGE wählen
  • FARBE UND GRÖSSE wählen
  • ZUBEHÖR wählen
  • WARENKORB prüfen

Breitdielen Top-Line XL Komplett Set - 3m Dielen -

Das praktische Komplett Set beinhaltet:

- Top Line XL Dielen (25mm x 250mm x 3000mm)

- Unterkonstruktion (40mm x 60mm x 2200mm)

- Paket Schrauben & Clips (50er Pack)

- Paket Anfangs- und Endclips (20er Pack)

Weitere Informationen
Lieferzeit 3 - 10 Werktage
Material WPC
Ober - Unterseite 2-seitig, oben grob/unten fein
Profil Hohlkammer
Verbindung Clips

Terrassen-Planer

Ermitteln Sie in wenigen Schritten ganz einfach
Material, Angebot und Verlegeplan für Ihre neue Terrasse.

ZUM TERRASSEN-PLANER
ab 495,97 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Nur noch %1 verfügbar
SKU
topxl300
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
payment-banners
Zusatz-Informationen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Das Material:

Die Mondesi WPC Terrassendielen bestehen aus 60 % Holz (Holznaturfaser oder Holzmehl) und 40% recyceltem Kunststoff und Additiven. Der Verbundwerkstoff ist für den Außenbereich bestens geeignet, da WPC sehr witterungsbeständig ist.

Das Profil:

Die WPC Terrassendielen sind beidseitig benutzbar. Beide Seiten weisen unterschiedliche Riffelungen auf, sodass man den kreativen Freiraum hat, sich für eine Seite entscheiden zu können. WPC Dielen werden oft Holzdielen nachempfunden. Trotzdem handelt es sich um einen komplett anderen Werkstoff, der andere Eigenschaften aufweist.

Pflege und Reinigung:

Bei starker Sonneneinstrahlung erwärmt sich das Material. Umso dunkler die Dielenfarbe umso höher die Erwärmung. Durch die splitterfreie Oberfläche sind die Dielen barfußgeeignet, allerdings sollte man dies in der stärksten Mittagssonne vermeiden.

Belastbarkeit:

Wenn die Unterkonstruktion im vorgegebenen Abstand von 30 cm gelegt wird, ist WPC als Terrasse im normalen Gebrauch belastbar. Bei Hohlkammerdielen sollte auf die Punktbelastung geachtet werden. Bei Terrassenmobiliar sollten deshalb breitere Füße bevorzugt werden.

Farbbeständigkeit:

Das WPC ist durchgefärbt und ziemlich farbstabil. Trotzdem kann sich im Laufe der Nutzung durch die UV-Belastung die Farbe leicht ändern. Dies ist allerdings bei fast allen Außenbelägen der Fall. Durch die Naturfasern kann es Chargenweise zu leichten Farbunterschieden kommen.

Aufheizung:

Es sollte darauf geachtet werden das Filzgleiter unter Terrassenmöbeln angebracht werden, da es ansonsten zu Kratzern kommen kann. Harte Rollen oder farbige Möbelfüße können zu Verfärbungen und Beschädigungen führen. Komplett verhindern kann man Kratzer allerdings nicht. Da die Oberfläche des WPC angeraut ist, bekommt man Kratzer am besten mit Schleifpapier oder Stahlwolle kaschiert. Bei Fleckenbildung kommt es auf die Art der Flecken an. Öl und Fettflecken können mit einem WPC Reiniger behandelt werden. Bei frisch verlegten Terrassendielen treten nach dem verdunsten von Regen manchmal dunkle Flecken oder Kränze auf. Dabei handelt es sich um ein zeitlich begrenztes Phänomen, das durch die natürlichen Inhaltsstoffe der verwendeten Naturfasern entsteht.